Hinweis!

Liebe Kunden,
da wir vom 02. April - 07. April 2020 unseren Firmenumzug bewältigen, kann es zu Beeinträchtigungen der Erreichbarkeit
sowie zu Verzögerungen in der Auftragsabwicklung kommen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Über uns

Wir sind Spezialist für individuelle, kundenspezifische Lösungen auf den Gebieten der Energie- und Datenübertragung für bewegliche Verbraucher.

Des Weiteren bieten wir unter Berücksichtigung effektiver Kapazitätsausnutzungen in Bereichen der Arbeitsplatzgestaltung sowie dem innerbetrieblichen Materialfluss individuelle Lösungen an. Manuelle, pneumatische und elektrische Hebezeuge, Kransysteme bis hin zu Elektrohängebahnen stimmen wir nach Ihren Wünschen als Anlagenbaustein oder auch als Gesamtlösungen mit Ihnen ab.


Neue Firmenzentrale in Ahrensburg

In naher Zukunft können wir in einer modernen Arbeitsumgebung für unsere Kunden und Geschäftspartner tätig werden. Für unser Unternehmen ist dies ein wichtiger Schritt, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

 

Modell der neuen Firmenzentrale von transprotec

 

Videos und informationen rund um den Fortschritt der Baustelle: hier

 

 


Unsere Einsatzgebiete

Für jedes Unternehmen ist es eine Herausforderung auf den globalen Märkten zu bestehen. Dafür braucht es kompetente Partner wie transprotec mit langjähriger Erfahrung und umfassendem Know-how.

Unser Konzept, unseren Kunden alle Leistungen aus einer Hand anzubieten, hat sich bewährt. Wir sind heute Partner von Unternehmen unterschiedlichster Branchen wie:
  • der Stahlindustrie
  • dem Fahrzeugbau
  • der Luftfahrtindustrie
  • der Holz- und Möbelindustrie
  • der Chemieindustrie
  • der Abwassertechnik
  • der Medizintechnik
  • der Logistikbranche
  • der Schiffbauindustrie
Über uns - transprotec stellt sich vor

Gefördert durch:

Förderung durch EU, Bund und das Land Schleswig-Holstein Das geförderte Vorhaben umfasst die Errichtung einer Betriebsstätte inklusive Produktions-, Lager- und Logistikflächen, Büro- und Verwaltungstrakt sowie Sozialräumlichkeiten für die Betriebsbelegschaft. Mit dem Vorhaben ist die Schaffung von Dauerarbeitsplätzen in Schleswig-Holstein verbunden. Neben dem überregionalen Handel von Hebezeugen und Krananlagen, werden mit Hilfe des „Landesprogramm Wirtschaft, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)“ die Fertigungsmöglichkeiten von Krananlagen und künftig auch von Ladestationen für die Elektromobilität deutlich erweitert. Der Neubau erfolgt unter ausdrücklicher Berücksichtigung aktueller energetischer Standards. Zusätzlich wird für die Nutzung erneuerbarer Energien eine 30 KW Solaranlage auf dem Gebäude installiert.


 

 

 




Einsatzgebiete von transprotec

 
Zuletzt angesehen