• Flexible Ladetrommel-Systeme für alle Fahrzeugtypen
  • Made in Germany

Energieversorgung beweglicher Verbraucher

ohne Batterienutzung

Ruhende Verbraucher sind z.B. LKW-Anhänger die während ihrer Standzeit aufgrund ihrer zu kühlenden Ladung weiter mit Energie versorgt werden müssen. Um Stolper- und Verletzungsgefahren zu minimieren bieten wir flexible Ladestromsysteme. Über verfahrbare oder drehbare Federleitungstrommeln an Portalen oder Schwenkarmen können Kühlanhänger während des Ein- und Ausladens oder während logistisch bedingter Standzeiten mit Energie versorgt werden und so ihre Innenraumtemperatur aufrechterhalten.
Versorgung von Kühlanhängern
Energieversorgung von Kühltrailern während der Standzeiten
 
Sonderlösung zum Verladen von Elektrostaplern ohne Batterie
Sonderlösung zum Verladen von Elektrostaplern ohne Batterie


Ein weiteres Beispiel betrifft Elektrostapler, die auf ihrem Weg zum Kunden aus Gewichtsgründen ohne Batterie transportiert werden. Während der Verladung werden die Stapler über unser Energiezuführungssystem (180° schwenkbare Federleitungstrommel am 180° Schwenkarm) versorgt.

In allen denkbaren Bereichen sind unsere Federleitungstrommeln zur Energieversorgung flexibel einsetzbar - über Wand-, Decken- oder Boden-/Unterflurmontage versorgen sie Ihre Fahrzeuge mit Energie ohne Ihre Arbeit zu behindern oder vermeintliche Gefahrenquellen zu produzieren.
 

 

Technische Daten Federleitungstrommel:

FederleitungstrommelWickellänge
max.
Leitung
 m
W
28431110DB-2604 RP Kompakt
20
4 x 1,5
28431110DB-2604 RP Kompakt
18
4 x 2,5
28431110DB-2604 RP Kompakt
14
4 x 4
28431110DB-2604 RP Kompakt
14
4 x 4
28431110DB-2604 RP Kompakt
20
5 x 1,5
28431110DB-2605 RP Kompakt
17
5 x 2,5
28431110DB-5105 RP Kompakt
11
5 x 4
28431110DB-5105 RP Kompakt
17
7 x 1,5
28431110DB-2607 RP Kompakt
12
7 x 2,5
28431110DB-2612 RP Kompakt
10
12 x 1,5

 

Technische Ausstattung:

  • Mit Befestigungsfuß, Rücklaufsperre und kurzem Leitarm.
  • Trommelkörper und Ronden mit Polyesterbeschichtung RAL 1018, Rest galvanisch verzinkt.
  • Die Rücklaufsperre lässt sich durch Lösen der Klinke ausschalten.

 

 
Zuletzt angesehen