Elektrische Seilwinde ETSW

Hubkraft bis zu 3000 kg | Spannung: 400 V

Elektrische Seilwinde ETSW
Elektrische Seilwinde ETSW
Elektrische Seilwinde ETSW
Elektrische Seilwinde ETSW
Zeichnung: Seilwinde ETSW Basisausführung
Zeichnung: Seilwinde ETSW Basisausführung
Zeichnung: Seilwinde ETSW Doppelter Durchmesser
Zeichnung: Seilwinde ETSW Doppelter Durchmesser
Die elektrische Seilwinde ETSW-E ist für Traglasten von 250 kg bis zu 3.000 kg geeignet. Die Seilwinden können auf Grund ihrer modernen Konstruktion, abhängig vom Anforderungsprofil, als Zugwinden oder Hubwinden für nahezu jeden Einsatzfall ausgelegt werden.

So ist es möglich, modifizierte Varianten der Seilwinde nach DGUV Vorschrift 54 (ehem. BGV D8+) oder nach DGUV Vorschrift 17 (ehem. BGV C1) für den bühnentechnischen Einsatz zu liefern oder bei Bedarf die elektrischen Winden für explosionsgeschützte Bereiche in EX-Ausführung bereit zu stellen.

Typ:

Eigenschaften zu den einzelnen Typen
entnehmen Sie bitte den Tabellen unten.

Modell:

Endschalter / Endlagenabschaltung: Der Endschalter mit Schutzart IP65, ausgeführt als... mehr


Endschalter / Endlagenabschaltung:
Der Endschalter mit Schutzart IP65, ausgeführt als Spindelendschalter, ist platzsparend auf der Antriebsseite in Verlängerung der Trommelachse verbaut. In der Grundausführung ist der Endschalter mit 2 Kontakten als Notendschalter ausgeführt. Um ein betriebsmäßiges Anfahren des Notendschalters zu verhindern, ist optional der Endschalter mit 4 Kontakten erhältlich, um ein betriebmässiges Anfahren zu ermöglichen. Um eine größtmögliche Einsatz-Flexibilität zu ermöglichen, sind alle 4 Kontakte einstellbar. Bei Bedarf einer optional erhältlichen Freilaufkupplung wird der Endschalter auf der gegenüberliegenden Seite des Antriebes montiert.

Rahmen:
Der Rahmen besteht im Wesentlichen aus zwei, durch Gewindestangen miteinander verbundene Seitenbleche, die für die nötige Stabilität sorgen und zur Aufnahme der Trommel sowie zum Aufbauen oder Abhängen der Seilwinde auf dem jeweiligen Untergrund dienen. Die Seitenbleche sind so ausgeführt, dass sie sowohl der Aufnahme der Antriebseinheit als auch zum Anbau diverser Zubehöroptionen dienen. Eine nachträgliche Erweiterung der Funktionen Ihrer Winde, z.B. Erweiterung mit einer Freilaufkupplung, ist somit möglich.

Beispiel: Elektrische Seilwinde ETSW 250


Dieses kurze Video zeigt eine kundenspezifische Ausstattung der ETSW mit einer Traglast von 250 kg. In unserer Rubrik Elektroseilwinden sehen Sie eine ETSW-Winde mit gerillter Seiltrommel und einer Traglast von 3 t.
Antrieb:
Die Seilwinden der Baureihe ETSW sind in der Standardausführung als elektrische seilwinden mit einem Drehstrombremsmotor mit einer Betriebsspannung 3 PH / 400V / 50 Hz  und einem  Stirnradgetriebe lieferbar. Die Winde ist durch ihre Einschaltdauer von 60% sowie der Schutzart IP55 für einen nahezu pausenlosen Einsatz unter schwersten Bedingungen auch im Aussenbereich geeignet.
Auf Wunsch ist eine ETSW Winde mit anderen Betriebsspannungen oder Antriebsarten lieferbar.

Windentrommel:
Die ETSW Seilwinde wird in der Standardausführung zunächst mit einem glatten Trommelkörper ausgelegt. Auf Wunsch oder bei technischen Erfordernissen (z.B. Reduzierung des Abstandes zur ersten Umlenkung) liefern wir die elektrische Seilwinde auch mit gerillter Seiltrommel. Jede ETSW-Winde kann auf Grund der Modulbauweise auch nach Fertigstellung von glatte auf gerillte Seiltrommel umgebaut werden. Ebenfalls ist es möglich, optional Edelstahlausführungen oder Seilwinden mit multiplen Seilabgängen zu erhalten.

Optionen:
  • Gerillte Seiltrommel
  • Verlängerte Seiltrommel
  • Endschalter
  • Seilandruckrolle
  • Schlaffseilschalter
  • Trommelschutzabdeckung
  • Freilaufkupplung
  • Handbremslüftung
  • C4 - Lackierung
  • C5 - Lackierung
  • Edelstahlausführung

Seilwindenvarianten / Bauformen:
  • Zugwinde
  • Hubwinde
  • Traversierwinde
  • Zwei- und mehrseilige Winden
  • Seilwinde nach DGUV Vorschrift 54
  • Seilwinde nach DGUV Vorschrift 17
  • Seilwinde für den explosionsgeschützten Bereich
 

 

Basisausführung elektrische Seilwinde ETSW

Typ ETSW-1D2505007501000150020003000
Hubkraft 1. Lage (kg) 250 500 750 1000 1500 2000 3000
Hubkraft 5. Lage (kg) 160 320 480 640 950 1270 1920
Seil-Ø (mm) 5 6 7 8 10 12 14
Seilaufnahme 1. Lage (m) 11 11 11 10 10 9 9
Seilaufnahme 5. Lage (m) 75 75 75 75 75 75 75
Erw. je 100 mm verl. Trommel 1./5. Lage (ca. m) 4/25 4/25 4/25 4/25 4/25 4/25 4/25
ETSW-1D mit Standardgeschwindigkeit
Geschwindigkeit 1. Lage (ca. m/min) 8 8 8 8 8 8 8
Geschwindigkeit 5. Lage (ca. m/min) 12 12 12 12 12 12 12
Motorleistung (kW) 0,37 0,75 1,1 1,5 2,1 2,6 4
ETSW-1D mit zwei Geschwindigkeiten
Geschwindigkeit 1. Lage (ca. m/min) 4/8 4/8 4/8 4/8 4/8 4/8 4/8
Geschwindigkeit 5. Lage (ca. m/min) 6/12 6/12 6/12 6/12 6/12 6/12 6/12
Motorleistung (kW) 0,25/0,37 0,37/0,55 0,55/1,0 0,7/1,4 1,1/2,2 1,5/2,5 2,9/4,4
ETSW-1D mit schneller Geschwindigkeit
Geschwindigkeit 1. Lage (ca. m/min) 12 12 12 12 12 12 12
Geschwindigkeit 5. Lage (ca. m/min) 19 19 19 19 19 19 19
Motorleistung (kW) 0,55 1,1 1,5 2,1 3,2 4 5,5


Abmessungen elektrische Winde ETSW (Basis-Modell)

Abmessungen elektrische Winde TFW (Basis-Modell)
Abmessungen (mm)
Elektrische Seilwinde ETSW
2505007501000150020003000
L1 800 870 850 960 980 1100 1150
L2 460 460 460 500 500 570 570
B 270 320 360 400 460 550 620
H 295 335 410 460 550 630 700
LTR 300 300 300 300 300 300 300
DTR 65 80 92 105 130 155 185
DFL 155 190 220 250 310 370 430
LB 430 430 430 460 460 520 520
BB1 220 250 310 350 410 500 560
BB2 - - - 220 280 320 380
DB 11 11 11 11 11 15 15
Gewicht ohne Zubehör (ca. kg) 35 60 75 110 155 240 380


Doppelter Trommeldurchmesser, Bühne und Studios

Typ ETSW-2D2505007501000150020003000
Hubkraft 1. Lage (kg) 125 250 375 500 750 1000 1500
Seil-Ø (mm) 5 6 7 8 10 12 14
Seilaufnahme 1. Lage (m) 20 20 20 20 19 18 17
Erw. je 100 mm verl. Trommel 1. Lage (ca. m) 7 7 7 7 7 7 7
ETSW-2D mit Standardgeschwindigkeit
Geschwindigkeit 1. Lage (ca. m/min) 15 15 15 15 15 15 15
Motorleistung (kW) 0,37 0,75 1,1 1,5 2,1 2,6 4
ETSW-2D mit zwei Geschwindigkeiten
Geschwindigkeit 1. Lage (ca. m/min) 7/15 7/15 7/15 7/15 7/15 7/15 7/15
Motorleistung (kW) 0,25/0,37 0,37/0,55 0,55/1,0 0,7/1,4 1,1/2,2 1,5/2,5 2,9/4,4
ETSW-2D mit schneller Geschwindigkeit
Geschwindigkeit 1. Lage (ca. m/min) 22 22 22 22 22 22 22
Motorleistung (kW) 0,55 1,1 1,5 2,1 3,2 4 5,5


Typ ETSW-Bühnen und Studios2505007501000150020003000
Hubkraft 1. Lage (kg) 100 200 300 400 630 900 1200
Seil-Ø (mm) 5 6 7 8 10 12 14
Seilaufnahme 1. Lage (m) 19 19 19 19 18 17 16
Erw. je 100 mm verl. Trommel 1. Lage (ca. m) 7 7 7 7 7 7 7
Geschwindigkeit 1. Lage (ca. m/min) 7/15 7/15 7/15 7/15 7/15 7/15 7/15
Motorleistung (kW) 0,18/0,25 0,37/0,55 0,4/0,75 0,55/1,0 1,0/1,6 1,5/2,5 2,2/3,4

Abmessungen elektrische Seilwinde ETSW-2D & ETSW-Bühnen und Studios

Abmessungen elektrische Seilwinde TFW-2D & TFW-Bühnen und Studios
Abmessungen (mm)
Elektrische Seilwinde ETSW-2D & ETSW-Bühnen und Studios
2505007501000150020003000
L1 800 870 850 960 980 1100 1150
L2 460 460 460 500 500 570 570
B 270 320 360 400 460 550 620
H 295 335 410 460 550 630 700
LTR 300 300 300 300 300 300 300
DTR 65 160 185 210 260 310 350
DFL 155 190 220 250 310 370 430
LB 430 430 430 460 460 520 520
BB1 220 250 310 350 410 500 560
BB2 - - 200 220 280 320 380
DB 11 11 11 11 11 15 15
Gewicht ohne Zubehör (ca. kg) 40 65 85 120 170 280 425

Informationen zu verwandten Themen finden Sie auf einen Klick hier:
Seilwinden mit Druckluft- oder Hydraulikantrieb, Elektrokettenzüge und Bauseilzüge.

Mehr Informationen über die elektrische Seilwinde ETSW können Sie gern hier per E-Mail abfordern.

"


Weiterführende Links zu "Elektrische Seilwinde ETSW"
Zuletzt angesehen