• Tragfähigkeiten bis 30 t
  • Individuell konfektionierbar
  • Lange Lebensdauer

Handhebezeuge

Filter schließen
2 von 2
2 von 2

Unsere Handhebezeuge und Laufkatzen entsprechen der gültigen Maschinenrichtlinie. Die Hebezeuge sind durch kleine Bauhöhen, solide Konstruktion und Funktionalität gekennzeichnet und für härteste Einsatzbedingungen konzipiert. Bei der Entwicklung der Hebezeuge wurde nicht nur auf eine lange Lebensdauer, sondern auch auf hohe Sicherheit bei der Benutzung Wert gelegt.

Wir bieten Wiederkehrende Prüfungen (UVV) für Ihre Handhebezeuge.



Abhängig vom Anforderungsprofil des Kunden sind im Wesentlichen manuell betriebene Flaschenzüge sowie Ratschenzüge bzw. Hebelzüge lieferbar. Die Flaschenzüge sind grundsätzlich mit einer Standardhubhöhe von 3.000 mm ausgelegt. Die Länge der Bedienkette beträgt in der jeweiligen Grundausführung 2.500 mm. Auf Wunsch werden die Flaschenzüge kurzfristig nach Kundenvorgaben mit deutlich größeren Hubwegen und Bedienlängen konfektioniert. Die transprotec GmbH liefert Flaschenzüge mit Tragkräften von bis zu 30 t und Ratschenzüge mit einer Tragfähigkeit von bis zu 9 t. Die Standardhubhöhe der Ratschenzüge beträgt 1.500 mm. Auch für Ratschenzüge bietet die transprotec GmbH kurzfristig kundenspezifische bedarfsabhängige Konfektionierungen. Auch für die Ratschenzüge besteht die Möglichkeit Kettenlängen nach Wunsch zu erhalten.

Neben den Standardausführungen besteht zusätzlich die Möglichkeit, Handehebezeuge mit Edelstahlketten und Lasthaken sowie Flaschenzüge als auch Ratschenzüge in EX-Ausführung zu erhalten. Selbstverständlich ist auch entsprechender Zubehör wie Handlaufkatzen oder Haspellaufkatzen lieferbar.


Das richtige Hebezeug kaufen

Unsere Hebezeug-Experten beraten Sie gern unter:

Tel.: 040 870 859 78 0

info@transprotec.de  |  zum Kontaktformular
 
Zuletzt angesehen