transprotec GmbH
Bei der Neuen Münze 21
22145 Hamburg

Elektrische Seilwinden

Die hochwertigen Elektroseilwinden der transprotec GmbH sind robust und kompakt für das Heben und Ziehen von Lasten konstruiert.
Für den industriellen und gewerblichen Einsatz können die Seilwinden entsprechend der kundenspezifischen Ansprüche konfiguriert werden (z.B. EX-Schutz).

Elektro-Winden-Portfolio:

Wir beraten Sie gern!

Dann rufen Sie uns einfach an oder senden Sie eine E-Mail oder ein Fax an:

Telefon: +49 (0)40 / 87 08 59 78 - 0
Telefax: +49 (0)40 / 87 08 59 78 - 9

E-Mail: info@transprotec.de
Internet: www.transprotec.de

Über uns

Wir sind Spezialist für individuelle Lösungen bei motorisch betriebenen Seilwinden sowie auf den Gebieten der Energie- und Datenübertragung für mobile Verbraucher. Jede Elektroseilwinde von transprotec zeichnet sich durch ihre robuste und modulare Bauweise aus.

Für den Einsatz als: Zugseilwinde, Hubseilwinde, Traversierwinde, Traktionswinde, Spillwinde.


Elektrische Seilwinde Baureihe TFW

Seilwinde Modell TFW
Basisausführung:
Typ (1D) -
250 500 750 1.000 1.500 2.000 3.000
Hubkraft 1. Lage (kg) 250  500 750 1000 1500 2000 3000
Hubkraft 5. Lage (kg) 160 320 160 480 640 1270 1920
Seil-Durchmesser 5 mm 6 mm 7 mm 8 mm 10 mm 12 mm 14 mm
Seilaufnahme 1. Lage 11 m 11 mm 11 mm 10 m 10 m 9 m 9 m
Seilaufnahme 5. Lage 75 m 75 m 75 m 75 m 75 m 75 m 75 m
Doppelter Trommeldurchmesser: Typ (2D) -
Hubkraft 1. Lage 125 250 375 500 700 1000 1500
Seil-Durchmesser 5 mm 6 mm 7 mm 8 mm 10 mm 12 mm 14 mm
Seilaufnahme 1. Lage 20 m 20 m 20 m 20 m 19 m 18 m 17 m
Sonderausführung: Typ Bühne und Studio -
Hubkraft 1. Lage 100 200 300 400 630 9000 1200

Seilwinden der Baureihe TFW zeichnen sich durch ihre modulare Baukastenbauweise aus. Sie lässt sich z.B. mit einer oder zwei Wickel-geschwindigkeiten ausstatten:

Basismodell TFW-1D:

Standardgeschwindigkeit
1. Lage 8 m/min
5. Lage 12 m/min
Schnell
1. Lage 12 m/min
5. Lage 19 m/min
2 Geschwindigkeiten
1. Lage 4 m/min 8 m/min
5. Lage 6 m/min 12 m/min
weitere Infos

Elektrische Seilwinde Baureihe P

Seilwinde Modell P
Typ - 125 250 500 750 990 1250
Zugkraft 1. Lage (daN) 125 250 500 750 990 1250
Zugkraft 5. Lage (daN) 80 160 320 500 640  800
Hubkraft 1. Lage1 (kg) 100 200 400  600  800 1000 
Hubkraft 5. Lage1) (kg) 65  125  250  400  500  640 
Seil-Durchmesser 4 mm 4 mm 6 mm 7 mm 8 mm 8 mm
Seilgeschwindigkeit (m/min)
1. Lage
12 10 7 6 5,5 5,5
Seilgeschwindigkeit (m/min)
5. Lage
18 15 10 9 8 8
Nutzbare Seilaufnahme (m)
1. Lage
6 6 6 7 7 7
Nutzbare Seilaufnahme(m/min)
5. Lage
40 40 40 50 50 50
Gewicht ohne Seil und Zubehör 29 kg 32 kg 42 kg 64 kg 100kg 101 kg

Auch die Elektroseilwinden der Baureihe P lassen sich als Hubwinden oder Zugwinden auslegen.

Motorleistung:

230V 400V
Typ-125 0,37 kW 0,37 kW
Typ-250 0,75 kW 0,55 kW
Typ-500 0,88 kW 1,1 kW
Typ-750 1,5 kW 1,1 kW
Typ-990 1,5 kW 1,5 kW
Typ-1250 1,8 kW 1,85 kW

1) Im Hubbetrieb sind durch erhöhte Sicherheitsfaktoren die maximalen Traglasten beschränkt.

weitere Infos

Elektrische Seilwinde Baureihe LA-B 500

Seilwinde Modell LA-B 500
Typ - 500
Max. Hubkraft in allen Seillagen 500 kg
Seilgeschwindigkeit 1. Seillage 12 m/min
Seilgeschwindigkeit oberste Seillage 18 m/min
Spannung 400V
Hubhöhe 58 m
Drahtseildurchmesser/-länge 6 mm x 60 m
Seil-Durchmesser 6 x 16, 1770 N/mm2
Gewicht mit Drahtseil 120 kg

Die Elektroseilwinde LA-B 500 mit 400 V Betriebsspannung wird mit 3 m Stromanschlussleitung inkl. CEE-Stecker sowie 10 m Steuerleitung ausgeliefert.

 

Durch den vorhandenen Transportrahmen ist eine größtmögliche Flexibilität für den mobilen Gebrauch gegeben.

weitere Infos

Elektrische Seilwinde Baureihe LA-B 200 und LA-B 300

Seilwinde Modell LA-B-200/300
Typ LA-B - 200 300
Max. Hubkraft in allen Seillagen 200 kg 300 kg
Seilgeschwindigkeit bei Volllast 11 - 16 m/min 16 - 25 m/min
Spannung 230 V 230 V
Hubhöhe 70 m 29 m
Drahtseildurchmesser/-länge 5 mm x 71 m 6 mm x 30 m
Seilkonstruktion 6 x 16, 1770 N/mm2 6 x 16, 1770 N/mm2
Motordaten 1,5 kW 2,3 kW
Gewicht mit Drahtseil 32 kg 45 kg

Die Elektroseilwinden LA-B 200 und LA-B 300 mit 230 V Betriebs-spannung werden mit 3 m Stromanschlussleitung inkl. Schukostecker sowie 10 m Steuerleitung ausgeliefert.

 

Die Steuerung ist mit der Schutzklasse IP65 wasser-geschützt und verfügt über ein NOT-AUS.

weitere Infos

Elektrische Seilwinde Baureihe FD-E

Seilwinde Modell FD-E
Typ FD-E- 300 301 303 305 306 307
Max. Hubkraft in (kg)
1. Seillage
950 1850 2300 3350 4100 5250
Max. Hubkraft in (kg)
oberste Lage
800 147 197 2800 3500  4490
Max. Anzahl Lagen 4 4 3 3 3 3
Empfohlener Seildurchmesser 8 mm 11 mm 12 mm  14 mm 16 mm 18 mm
Geschwindigkeit (m/min)
1. Seillage
8,35 9 7 9 7 12
Geschwindigkeit (m/min)
oberste Seillage
10 11 8,5 11 8,5 14
Seilaufnahme 1. Seillage 15 m 10 m 11 m 10 m 15 m 18 m
Seilaufnahme in allen Lagen 70 m 53 m 41 m 40 m 56 m 67 m
Motorleistung 400 V 1,5 kW 3 kW 3 kW 5,5 kW 5,5 kW 11 kW

Die Elektroseilwinde der Baureihe FD-E läßt sich als Hubwinde oder Zugwinde verwenden.

Das Planeten-Gertiebe ist in der Seiltrommel integriert, das begünstigt eine kompakte Bauweise besonders bei kürzeren Seillängen.

EX-Schutz, Offshore-Ausführung sind nur einige der Optionen die zur Wahl stehen.

Antriebsoptionen:

weitere Infos

Elektrische Seilwinde Baureihe MC-E

Seilwinde Modell MC-E
Typ MC-E- 250 500 750 1200 1700 2200
Max. Zugkraft 1. Seillage (daN) 250 500 750 1200 1700 2200
Max. Zugkraft 5. Seillage (daN) 170 340 490 750 1055  1365
Max. Hubkraft 1. Seillage (kg) 250 400 600 960 1300 1700
Max. Hubkraft 5. Seillage (kg) 135 275 390 600 805 1055
Empfohlener Seildurchmesser 6 mm 6 mm 7 mm  8 mm 10 mm 12 mm
Geschwindigkeit (m/min)
1. Seillage
8,35 9 7 9 7 12
Geschwindigkeit (m/min)
oberste Seillage
10 11 8,5 11 8,5 14
Seilaufnahme 1. Seillage 15 m 10 m 11 m 10 m 15 m 18 m
Seilaufnahme in allen Lagen 70 m 53 m 41 m 40 m 56 m 67 m
Motorleistung 400 V 1,5 kW 3 kW 3 kW 5,5 kW 5,5 kW 11 kW

Elektroseilwinden der Baureihe SB-E eignen sich besonders zur Zugwinde. Das selbsthemmende Schneckengetriebe wirkt als Haltebremse.

Die MC-E gibt es auch in einer 230 V Seilwinde (..SPH), deren Leistungsmerkmale weichen leicht von der Elektroseilwinde mit 400 V ab.

Antriebsoptionen:

weitere Infos

Elektrische Seilwinde Baureihe SB-E

Seilwinde Modell SB-E
Typ SB-E- 300 301 304 305 306 307 309 310 311 313 314 315 316
Max. Hubkraft (t)
1. Seillage
1,25 2 3 4 5,5 7 9 12 15 18 23 30 37
Max. Hubkraft (t)
5. Seillage
0,875 1,4 2,1 2,8 3,8 4,9 6,3 8,4 10,4 12,4 16 20,4 24,5
Seildurchmesser (mm) 9 11 14 16 19 22 24 28 32 34 38 44 48
Geschw. (m/min)
1. Seillage
8,5 8,5 8,5 8 8 8 10 8 7,5 6 6 6 6
Geschw. (m/min)
5. Seillage
12,5 12,5 12,5 11,5 11,5 11,5 14 11,5 11 9 9 9 9
Seilaufnahme
1. Seillage (m)
24 24 24 24 24 24 24 24 23 22 22 20 18
Seilaufnahme
5. Seillage (m)
155 155 155 155 155 155 155 155 154 153 153 145 137
Motor-L. (kW) 2,2 3 5,5 5,5 7,5 11 15 18,5 22 22 30 30 45

Die Elektroseilwinde der Baureihe MC-E zeichnen sich durch ihre modulare Bauweise aus.
Bei beengten Platzverhältnissen sind die SB-E Seilwinden mit einem winkligen Antrieb lieferbar.

Die Stufen des Planetengetriebes, Trommel- und Flanschgrößen, EX-Schutz, Offshore-Ausführung sind nur einige der Optionen, die für den spezifischen Einsatzfall konfiguriert werden können.

Antriebsoptionen:

weitere Infos

Impressum | AGB | Datenschutz